Palladium - das Wirtschaftswunder

2010 erhielten drei namhafte Forscher den Chemie-Nobelpreis für ein Verfahren, mit dem Katalysatoren für Ottomotoren unter Verwendung von Palladium in der Autoindustrie (Marktanteil 55%) effizienter arbeiten. Des weiteren sind insbesondere die Medizintechnik, die Nanotechnologie sowie alternative Umwelttechniken zu nennen.

Da die Nachfrage nach diesem begehrten Metall ungebrochen hoch ist, ist es nicht verwunderlich, dass professionelle Investoren, die  in den vergangenen Jahren auf das Edelmetall Palladium gesetzt haben, mit Top Renditen belohnt worden sind.


                                            


Palladium Rohstoff

Palladium Rohstoff Chart